Wie hoch ist der Zinssatz für Kredite

Was ist der Zinssatz für Kredite?

Bei der Aufnahme eines Kredits für einen Baukredit zahlen Sie Zinsen an die Bank. Verteuert Baufinanzierungen und Immobiliendarlehen. Daher muss der Kreditnehmer wissen, wie hoch sein Immobilienkredit ist. Ein Klick auf die Zinshistorie aller wichtigen Anlage-, Kredit- und Referenzzinsen, je nachdem, wie hoch Ihre Rückzahlung im Erstvertrag eingestellt wurde.

Tägliche Aufnahme 1.12.2018 - BlackRock und die EZB - Seite an Seite für die Finanzlinie

Diesen Beitrag gibt es auch als kostenloses Multimedia-Player für dich! Die Tatsache, dass der Hedgefonds BlackRock der größte Asset Manager der Weltgeschichte und einer der stärksten Interessenvertreter der globalen Finanzlinie ist, ist der breiten Masse bekannt, seit Friedrich Merz sich für den CDU-Vorsitz beworben hat.

Auch die Tatsache, dass die EZB seit mehreren Jahren die Euro-Zone durch Gelderschaffung und Leitzinssenkungen zugunsten der Finanzlinie am Laufen hält und gegebenenfalls ihre Maßnahmen - zum Beispiel im Rahmen der Dreiergruppe - unter Mißachtung aller grundlegenden Menschenrechte durchsetzt, hätte den meisten Menschen nicht entgehen dürfen. Im Jahr 2014 beauftragte die EZB eine BlackRock-Beratungseinheit, BlackRock Solutions, mit der Beratung bei der Planung und Durchführung von Anleihenkäufen.

Dies sind Schuldverschreibungen, bei denen das Geldmittel für Zinsen und Tilgungen aus Darlehen kommt. Asset-Backed-Securities sind nicht nur hochriskant und haben wesentlich zum Beinahe-Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems in den Jahren 2007/2008 beigetragen, sondern BlackRock ist auch das weltgrößte Unter-nehmen, das sein Anlegergeld in solche Anlagen anlegt.

In diesem Falle BlackRock auf die EZB zu setzen, ist, als ob eine Luftqualitätsbehörde von einem Betrieb informiert worden wäre, dessen Werke die meisten Emissionen verursachen. Alle zwei Jahre unterzieht die EZB zusammen mit der EBA ( "European Banking Authority") große Banken Stresstests, um die Finanzstabilität dieser Institutionen im Falle einer Krise zu ermitteln.

Sie wird auch hier von Firmen betreut, die ein hohes Egointeresse an den Testergebnissen haben, namentlich von der Managementberatung McKinsey und - wieder einmal - dem Hedgefonds BlackRock. McKinsey betreut zwar nur Kreditinstitute, aber BlackRock ist auch an ihnen als Hauptaktionär nahezu aller Marktleader wie der Deutsche Banque, der englischen Banque HSBC und Barclays sowie der französichen Banque Société Générale und BNP Paribas mitwirkt.

Mit anderen Worten, die EZB beauftragt Gesellschaften, die entweder in ihrem eigenen oder im Namen ihrer Mandanten daran interessiert sein müssen, die Geschäftsbücher der Wettbewerber einzusehen und sicherzustellen, dass die Resultate der Stress-Tests für ihre eigene Kundschaft so gut wie möglich sind. So ist es nicht verwunderlich, dass es nun passiert ist, dass kurz nach bestandenen Belastungstests Kreditinstitute in Not geraten sind oder gar vor dem Kollaps bewahrt werden mussten, wie die belgisch-französische Dexia Bank im Jahr 2011 und die spanische Bank Popular im Jahr 2016.

Doch McKinsey und BlackRock können sich durch die Beratung der EZB nicht nur erhebliche Wettbewerbsvorteile gegenüber ihren Wettbewerbern erkämpfen. Sie sind auch für ihre Dienstleistungen offenbar gut entlohnt. Obwohl die EZB nicht ausdrücklich bekannt gibt, wie viel Mittel an beide Unternehmen fließen, teilt die kanadische Wirtschaftstageszeitung Expansión in ihrer Mitteilung vom 16. November 2018 mit, dass Danièle Nouy, die Aufsichtsratsvorsitzende der EZB, eine Beratungsgebühr von 8,2 Mio. EUR für 2016 ausgewiesen hat.

Im Rahmen des ganzen Falles hat BlackRock alle Vorwürfe abgewiesen und erklärt, dass jegliche Interessenkonflikte innerhalb der Gruppe durch eine "Chinesische Mauer" verhindert werden, die das Beratungsgeschäft vom Asset Management trennt. Eine besondere Stärke von BlackRock ist "die intensive Kooperation zwischen unseren Anlage- und Non-Investment-Aktivitäten".

Vielen Dank an den Verfasser für das Recht, den Artikel zu veröffentlichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema