Schnell Geld Kredit

Sofortgeldguthaben

Der an Pfandleiher geht, leiht sich schnelles Geld zu einem hohen Preis. Der Kreditvertrag ist digital und innerhalb eines Werktages ist das Geld auf Ihrem Konto. Die Sparer sind kurzfristig verfügbar, das Geldmarktdarlehen steht dem Kreditnehmer schnell zur Verfügung und kann schnell getilgt werden.

"Pfiffig ": Schneller Geld ist sehr kostspielig!

In Wien zeigte ein Test von Arbeitskreis Mystery Shopping mit Pfandleihern: Nicht alle Pfandwerte sind gleich - die Einschätzungen sind anders. Der an Pfandleiher geht, leiht sich schnell Geld zu einem höheren Kurs. Die effektiven Kosten lagen nach der AK-Analyse im Extremfall bei 326% für einen Jahr. Jeder, der einen kurzfristigen Finanzmangel hat und in ein Pfandhaus geht, kann Wertsachen in Geld umwandeln.

Im Regelfall werden bis zu 80 Prozentpunkte des Verkehrswertes für eine Laufzeit von einem oder meist drei Monate ausgezahlt. Bei zwölf Pfandleihern in Wien hat die Arbeitskammer einen Mystery Shopping Test zur Verpfändung einer Goldfibel und eines gebrauchten Notebooks vorgenommen. Nur fünf der Zwölf haben jedoch die Goldfibel und das Notizbuch als Leihhaus genommen.

Bereits nach einer Weile wurde die Goldfibel wieder freigegeben, das Notizbuch erst nach einem Jahr. Der Wert einer Einlage ist nicht derselbe wie der Wert einer Einlage: Die Wertung ein und derselben Einlage war sehr verschieden. Die verpfändeten Notebooks erhielten einen geschätzten Preis von 75 bis 145,35 EUR. Zins- und Gebührenzahlungen, wie z.B. halbjährliche Zinszahlungen, Manipulations- und Ausführungsgebühren, mögliche Garagen- und Abstellkosten oder Raumgebühren, wurden in einigen Fällen nicht separat aufgegliedert, sondern nur als Betrag berechnet.

Die jährliche Effektivverzinsung des ausgelösten Notebooks lag zwischen 67,6 und 325,8 Jahren. Wenn Sie das Versprechen verfrüht einlösen, können Sie nicht mit einer tagesgenauen Zinsabrechnung rechnen. Eine Betrachtung der Geschäftsordnung verdeutlicht dies: Der Zins wird für den halben oder sogar den ganzen Kalendermonat berechnet. Dass es an Information für die Verbraucher mangelt, belegt ein Mystery Shopping Test des Arbeitskreises der Pfandleihfirmen in Wien.

Berechnen Sie den Zins auf den Tag genau, verhindern Sie übermäßige Zinsbelastung durch Capping: Am Ende des Vertrages sollte es eine verbindliche tägliche Verrechnung von Zins- und Gebührenzahlungen aufrechterhalten. Dabei wäre eine Beschränkung der Zinssätze, wie in Deutschland, wichtig: Die Pfandleiherverordnung deckt den Monatszins mit einem Jahr ab.

Fast Money: Hinweise für Darlehen von Intermediären

Leipziger (dpa/tmn) - Immer mehr Menschen nehmen kein Geld mehr von Kreditinstituten. Dazu greifen sie auf kommerzielle Kreditinstitute oder Kreditinstitute im Netz zurück. Es gibt auch Differenzen bei den Kredit-Plattformen. Nicht bezahlte Rechnungen und ein Überziehbares Bankkonto - in einer solchen Konsumentensituation sind viele Konsumenten auf einen neuen Kredit angewiesen. Allerdings sollten sie selektiv sein, meint Andrea Heyer vom Verbraucherzentrum Sachsen in Leipzig.

"Die erste Anlaufstelle sollte das traditionelle Finanzinstitut sein. "â??Dann sollten Sie sowieso kein weiteres Darlehen nehmen, sondern sich an einen renommierten Schuldenberatungsdienst wenden. "Aber immer wieder machen sich so genannte Kreditbroker diesen Notfall zunutze. Mit vorteilhaften Offerten lockt sie Kreditnehmer an. "Die Kreditvergabe ist äußerst mäßig. In den meisten Fällen wollen Provider nur aus der wirtschaftlichen Härte der Kreditnehmer Geld verdienen", mahnt Heyer.

Sie empfiehlt daher den kommerziellen Kreditinstituten im Allgemeinen, vorsichtig zu sein. "Ein Kreditinstitut ist im Grunde genommen nicht vertrauenswürdig, wenn ich für Dienstleistungen im Voraus bezahlen muss", erläutert Heyer. "Einige Kreditinstitute verlangen von den Verbrauchern, dass sie einen Baukreditvertrag oder eine Krankenversicherung abschliessen, bevor sie Kredite erhalten können. Kreditbroker versprachen ihren Kundinnen und Kunden oft auch, dass sie ohne Bonitätsprüfung Geld ausgeben werden.

"Es ist ein Köder, der oft leichtsinnig und nicht einmal wahr ist", sagt Heyer. Keine seriöse Anbieterin wird einem Kreditnehmer Geld verleihen, ohne zuvor Informationen von einem Kreditbüro zu erhalten. "Das Übernahmeangebot ist in der Regel nicht vertrauenswürdig, auch wenn nur vermeintlich fremde Kreditinstitute zur Verfügung stehen und dadurch Mehrkosten anfallen. "Wenn Sie immer noch bei einem Kreditmakler landen, sollten Sie aufmerksam auf den Kontrakt achten.

"Die Kreditvermittlung muss den Konsumenten vor Vertragsabschluss über die Hoehe seiner Verguetung informieren. In der Kreditvereinbarung selbst müssen der Nettokreditbetrag, der Gesamtsumme, der Sollzinssatz, der Jahresprozentsatz, die Laufzeit, der Ratenbetrag, der Betrag und die Fristigkeit der Einzelraten erscheinen. Immer mehr Privatpersonen verleihen neben Kreditinstituten und Intermediären über Kreditinstitute im Netz auch Geld an andere Privatpersonen.

Aber auch hier fungiert ein Finanzinstitut, also in der Regel eine Hausbank, als Vermittler. Man sollte sich wenigstens an diese Platformen und nicht an kommerzielle Kreditmakler wenden", rät Heyer. Besonders bekannt sind in Deutschland zwei renommierte Kreditplattformen: Darlehenssuchende müssen sich selbst und ihr Vorhaben bezeichnen, für das sie Geld bräuchten. Anschließend entscheidet der Darlehensgeber, ob er vom Vorhaben wirklich begeistert ist und leiht Geld.

"Nichtsdestotrotz kann es für negativ bonitätsstarke Konsumenten durchaus sinnvoll sein, kostspielige Bankkredite zu konvertieren", sagt Niels Nagelhauser von der Verbraucherberatungsstelle in Baden-Württemberg. So werden in Spanien z. B. Kreditnehmer entsprechend ihrer Kreditwürdigkeit in unterschiedliche Kategorien eingeteilt: Investoren, die Geld an Personen mit gleicher Kreditwürdigkeit verleihen, werden in Pools zusammengeführt.

Sind genügend Investoren für ein Vorhaben gewonnen, wird das Geld an den Darlehensgeber weitergeleitet. Nach einer Untersuchung des DIW weichen die Schuldner auf der Plattform nur unwesentlich von denen im klassischen Kreditmarkt ab. Die Internetnutzer sind daher nur wenig kleiner als die klassischen Nehmer. Zwischen 2007 und 2011 waren die Kreditantragsteller im Durchschnitt 44 Jahre in Deutschland.

Der traditionelle Schuldner war 46 Jahre jung. Die Ausleihe im Netz kann sich für Investoren auszahlen. Zunächst sollten sie nur solche Credit-Portale wählen, bei denen das Ausfallrisiko auf mehrere Investoren aufgeteilt ist. Zum anderen sollte der Kreditbetrag auf einen kleinen Teil der Vermögenswerte beschränkt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema