Home > NULL > Kurzzeitkredit Vergleich

Kurzzeitkredit Vergleich

Das kurzfristige Darlehen ist eine gute Möglichkeit, finanzielle Engpässe schnell zu überbrücken, ohne sich an ein langfristiges Darlehen zu binden. Somit ist das kurzfristige Darlehen auch eine gute Alternative zum Kontokorrentkredit. Kurzfristige Kredite können von Privatpersonen und Selbständigen beantragt werden.

Kurzfristiger Kreditvergleich – Dienstleister, die wirklich mithelfen.

So gewähren die meisten kontenführenden Häuserbanken keine Ratendarlehen mit einer Kreditlaufzeit von weniger als zwölf Jahren. Für Konsumenten, die eigentlich nur für wenige oder höchstens zwei Kalenderwochen oder gar nur für zwei Kalendermonate etwas brauchen, gibt es jetzt jedoch eine wirkliche Variante, den so genannten kurzfristigen Kredit. Wir wollen Sie im nachfolgenden Leitfaden über diese verhältnismäßig neue Art von Krediten genauer in Kenntnis setzen und auch erklären, welche Spezialanbieter es in diesem Bereich gibt.

Begriffsbestimmung: Was ist ein kurzfristiges Kredit? Ein kurzfristiges Kreditgeschäft ist eine spezielle Form des Kredits, die denjenigen gewährt wird, die unter gewissen Bedingungen Kredite suchen. Deshalb gibt es auf dem dt. Arbeitsmarkt bisher nur eine Hand voll von Anbietern, die sich auf solche kurzfristigen Kredite konzentriert haben. Vor allem im Vergleich zu normalen Ratendarlehen präsentiert sich das kurzfristige Kreditgeschäft durch die nachfolgenden Besonderheiten:

Die Hauptmerkmale des Kurzzeitdarlehens sind, dass diese Art von Darlehen nur für einen sehr kurzen Zeitraum gewährt wird. Ein weiteres Merkmal eines Kurzzeitdarlehens ist, dass die Kreditbeträge extrem klein sind – natürlich auch aufgrund der kurzen Tilgungsfrist. Bei den meisten Anbietern beginnen diese bei 100 EUR und gewähren neuen Kunden nur einen Darlehensbetrag von max. 500 EUR.

¿Wie läuft ein kurzfristiges Darlehen ab? Das kurzfristige Darlehen ist in seiner Ausgestaltung mit einem normalen Ratendarlehen in etwa gleich. Das bedeutet im konkreten Fall, dass Sie den angeforderten Kreditbetrag erst erhalten, nachdem der Darlehensgeber Ihre Kreditwürdigkeit überprüft hat. Im Gegensatz zum herkömmlichen Ratendarlehen der Kreditinstitute werden jedoch im Falle einer Negativbuchung der Schufa in der Praxis in der Praxis auch kurzfristige Kredite durch den Antragsteller gewährt.

Beim Ratenkredit ist dies dagegen etwas ungewöhnlich, so dass sich bonitätsschwache Verbraucher aufgrund dieser Situation für einen kurzfristigen Kredit aussprechen. Hat der Auftraggeber auch Zusatzleistungen, wie z.B. die 2-Satz-Option, in in Anspruch nehmen können, werden diese auch auf den Darlehensbetrag angerechnet. Wissenswertes: Kurzfristige Kredite sind ziemlich kostspielige Finanzierungen!

Vor der Entscheidung über ein kurzfristiges Darlehen sollten Sie wissen, dass es sich um eine verhältnismäßig kostspielige Finanzierungsform auswirkt. In einigen Fällen kann die Nutzung Ihrer eigenen Kontokorrentkredite billiger sein als die Gewährung eines kurzfristigen Darlehens. Ab wann ist ein kurzfristiges Darlehen Sinn? In mehreren Fällen ist die Kreditaufnahme eines kurzfristigen Darlehens für den jeweiligen Kreditnehmer durchaus empfehlenswert oder gar die einzig mögliche Finanzierungsform.

Grundsätzlich sprechen insbesondere die nachfolgenden Begründungen für die Inanspruchnahme eines solchen Darlehens: Der Kontokorrentkredit ist aufgrund des niedrigen Kreditbetrages in der Praxis die einzig mögliche Variante des kurzfristigen Kredits für die Kundschaft. Wenn Sie z.B. 500 EUR benötigen, werden Sie außer dem Kontokorrentkredit bei den Kreditinstituten keine andere geeignete Kreditart vorfinden.

Tatsächlich werden Ratenkrediten in der Regelfall nur mit einem Mindestkreditbetrag von EUR 2.000,- und auch der Kleinstkredit hat in der Regelfall einen Mindestbetrag von EUR 2.500,- gewährt. Weil zum einen das kurzfristige Darlehen öfter die kostengünstigere Variante zum Kontokorrentkredit ist und zum anderen der Kontokorrentkredit nicht jedem einzelnen Verbraucher zur Verfuegung steht, z.B. im Falle der negativen Sufa, ist das kurzfristige Darlehen unter diesen Bedingungen gut durchdacht.

Zudem sind es vor allem die Kreditnehmer, die sich für ein kurzfristiges Darlehen entschieden haben, die einen Negativeintrag in der Scufa haben. Selbst ein so genannter Fremdkredit ohne Einschaltung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht kommt nicht in Frage, da auch hier der Mindestkreditbetrag in der Regel 2000 oder 3000 ausmacht. Auch in diesem Falle wäre das kurzfristige Darlehen die einzig geeignete Finanzierungsmöglichkeit.

Die extrem kurzfristigen finanziellen Engpässe sind wahrscheinlich die grundlegende Voraussetzung für die Inanspruchnahme eines kurzfristigen Darlehens. Außerdem wählen die Konsumenten diese Art von Darlehen, wenn sie so schnell wie möglich auszahlen wollen. Die Überweisung des kurzfristigen Darlehens auf das vorgegebene Bankkonto erfolgt in der Regelfall innerhalb von 48 Std., oft aber nur mit einer optionalen Zusatzservice.

Einige kurzfristige Kreditgeber verweisen gar explizit darauf, dass die Abwicklung und Zahlung bis zu 15 Tage in Anspruch nehmen kann, es sei denn, der Auftraggeber wählt eine gebührenpflichtige zusätzliche Option. Dazu gehört auch eine wesentlich kürzere Auszahlungszeit, kann aber zu Mehrkosten von bis zu 50 EUR aufkommen.

Der Einsatz eines kurzfristigen Darlehens, das Sie gut in Betracht ziehen sollten, denn vor allem wegen der verhältnismäßig niedrigen Zinssätze ist es ein ziemlich kostspieliges Kredit. Erst wenn einer der vorgenannten Punkte das kurzfristige Kreditgeschäft in der Praxis sinnvoll macht, wird die alleinige geeignete Finanzierungsform der Finanzierung empfohlen. Was sind die Vorzüge eines kurzfristigen Darlehens? Wir haben die Vorzüge des kurzfristigen Darlehens bereits im vorangegangenen Kapitel erläutert, wollen aber darauf näher eingehen. In diesem Zusammenhang sei auf die Vorzüge des kurzfristigen Darlehens hingewiesen.

Im Überblick sind es vor allem die nachfolgenden Vorzüge, von denen Sie mit einem kurzfristigen Darlehen in den Genuss kommen können: Nicht nur im kurzfristigen Kredit sieht viele Konsumenten den Vorzug, dass es auch möglich ist, einen Kredit aufzunehmen, wenn der Eintrag der Schufa negativ ist. Zudem kommen gerade diejenigen Kundinnen und Konsumenten in den Genuss des Short Loans, die eigentlich nur einen kleinen Betrag wie 300 oder 500 EUR ausgeben.

Von Vorteil ist auch das einfache Antragsverfahren, da das Darlehen über die Website bei jedem der unten aufgeführten Dienstleister zu jeder Zeit und unproblematisch beansprucht werden kann. Was sind die Vorteile von kurzfristigen Darlehen? Zu den oben erwähnten Unterschieden kommen bei kurzfristigen Darlehen noch einige weitere nachteilige Aspekte hinzu: Der größte Nachteil von kurzfristigen Darlehen ist sicher, dass es sich um eine recht kostspielige Form der Finanzierung fast unabhängig von dem jeweiligen Provider auswirkt.

Üblich sind Verzinsungen zwischen acht und zwölf Prozentpunkten, so dass das kurzfristige Darlehen in Bezug auf die Anschaffungskosten im Wesentlichen mit dem Kontokorrentkredit zu vergleichen ist. Die so genannte 2-Satz-Option kann auch für etliche Kreditnehmer Sinn machen, ist aber oft auch mit Mehrkosten zwischen 20 und 50 EUR impliziert. Addiert man alle diese Aufwendungen einschließlich des Zinsniveaus, so ist es durchaus möglich, dass der Verbraucher bei einem kurzfristigen Darlehen von 500 EUR mit einer Frist von 30 Tagen rund 600 EUR zurückzuzahlen hat.

Diese Benachteiligung muss auf jeden Falle berücksichtigt werden, bevor Sie sich voreilig für ein kurzfristiges Darlehen aussprechen. Von wem werden kurzfristige Kredite angeboten? Nach umfangreichen Informationen zum Themenbereich der kurzfristigen Kredite wollen wir nun in die Tat umsetzen. Nachfolgend werden wir Ihnen einige wenige Dienstleister mit den wesentlichen Bedingungen auflisten, die sich auf kurzfristige Kredite ausrichten.

Allerdings gibt es, wie in der Einführung bereits angesprochen, zurzeit nicht deutlich mehr als fünf Firmen in Deutschland, die einen solchen Sonderkredit anbieten. Die Auswahl der drei renommiertesten und am weitesten verbreiteten kurzfristigen Kreditanbieter umfasst: vexcash ist auf kurzfristige Kredite fokussiert und die Mandanten können auf die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zählen:

Das kurzfristige Darlehen von vexcash ist mit einem Effektivzins von 13,90 Prozentpunkten daher äußerst kostspielig. In einigen Fällen ist der Zins noch mehr als vier Prozentpunkte höher als bei einem Kontokorrentkredit, so dass sich an dieser Position tatsächlich die Fragestellung ergibt, für welche Kundschaft diese Finanzierungsform sinnvoll ist. Generell wird das kurzfristige Darlehen von vexcash nur für Menschen mit negativem Schufa-Eintritt und dringendem Eigenkapitalbedarf in geringen Beträgen empfohlen, obwohl es im unmittelbaren Vergleich der Anbieter einige Wettbewerber gibt, bei denen kurzfristige Kredite billiger zu bekommen sind.

Eine weitere Anbieterin von kurzfristigen Darlehen ist die Infratum Nationalbank, insbesondere mit ihrer Dachmarke xpress. Dabei liegen die erzielbaren Kreditbeträge jedoch in einem sehr schmalen Korridor, und zwar zwischen 500 und 600 EUR. Neue Kunden können 500 EUR als maximalen Kreditbetrag bekommen, während bestehende Kunden mehr als 600 EUR beantrag.

Auf einen Blick bietet xpressscredit derzeit die nachfolgenden Bedingungen an: Die Gelder stehen in diesem Falle innerhalb von 24 Std. auf dem Spielerkonto zur Verfuegung, es entstehen jedoch zusaetzliche Mehrkosten. Seit einiger Zeit ist Cashper auch einer der renommiertesten Anbieter von kurzfristigen Darlehen. Der Antrag auf das Darlehen ist über die Website leicht möglich und dieser Kreditgeber bietet auch einige gebührenpflichtige Zusatzdienstleistungen an.

Von den drei oben erwähnten Dienstleistern ist der Casper mit einem effektiven Zinssatz von 7,95 Prozentpunkten mit großem Abstand derjenige, der das günstigste kurzfristige Darlehen anbieten kann. Es gibt im Direktvergleich viele Gründe, warum Sie sich für den Einsatz von Casper entschieden haben, wenn Sie ein kurzfristiges Darlehen in Anspruch nehmen wollen. Schlussfolgerung zum kurzfristigen Darlehen: Die Vor- und Nachteile sind in einem ausgewogenen Verhältnis!

Alles in allem ist das kurzfristige Darlehen unter gewissen Bedingungen sicher eine sehr gute Finanzierungsmöglichkeit, da es verschiedene Vorzüge hat. Das kurzfristige Darlehen eignet sich besonders für solche Kundinnen und Kundschaft, die nur für kurze Zeit eine niedrige Liquiditätssituation haben oder einen Negativeintrag in der Scufa haben. So könnte zum Beispiel die Finanzierung von Verbraucherausgaben zwischen 100 und 1000 EUR in Betracht gezogen werden.

Der Nachteil des kurzfristigen Darlehens ist jedoch die sehr kurzfristige Tilgungsphase und natürlich der nicht besonders vorteilhafte Zins, der sich in einigen Fällen auch auf dem Niveau der Kontokorrentkredite befindet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.