Home > Kurzfristiger Kredit > Kurzfristig Kredit Aufnehmen

Kurzfristig Kredit Aufnehmen

Viele Unternehmer und Selbständige neigen in Krisenzeiten dazu, kurzfristige Liquiditätsengpässe schnell und unbedacht zu überbrücken. Hier finden Sie, worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen. Von jeder Bank, die die günstigsten Konditionen anbietet. Ordentliche Berechnungsgrundlage durch objektbezogene Zins- und Tilgungsparameter; langfristige Darlehen sind oft günstiger als kurzfristige Darlehen. In Österreich ist ein Kredit für alle Menschen geeignet, die kurzfristig finanziell flexibel sein wollen.

Zahltag Credits – fluchen oder segnen?

Kurze Kleinstkredite über mehrere Tage ohne Sicherheit sind immens. Dennoch werden sie vor allem von Haushaltskunden mit niedrigem Haushaltseinkommen verwendet. Doch gerade die Benutzer von Zahltaggeldern geraten viel öfter in wirtschaftliche Not als andere. Darlehensgeber würden sich mit höheren Zinsen und Abgaben auf Kosten einkommensschwacher Haushalte anreichern.

Zahltag Credits sind kurzfristig, unbesichert und für kleine Summen. Die meisten von ihnen überwinden, wie der Begriff schon sagt, einen kurzzeitigen Finanzengpass bis zum ersten Lohn. Weil die Darlehensgeber in der Praxis neben einem Konto in der Nähe eines Bankkontos in der Lage sind, den Nachweis des Einkommens zu erbringen, sind es vor allem private Haushalten mit einem laufenden Gehalt zwischen 15.000 und 25.000 US-Dollar, die solche Darlehen aufnehmen.

Es wird geschätzt, dass mehr als 10 Millionen private Haushalten in den USA solche Darlehen in Anspruch nehmen. Der Streit um den Vorteil oder Nachteil für die Schuldner ist umstritten. Kleinkredite und Übergangskredite erlauben es den Haushalten zum einen, unerwartete Einnahmeausfälle oder plötzlich steigende Ausgaben, wie z.B. nicht geplante Ausgaben im Gesundheitswesen, zu verkraften, ohne ihren Verbrauch zu drosseln.

Durch den Zugriff auf kurzfristige Kredite können sie Finanzierungsengpässe überwinden, was sie in jedem Falle verbessert. Auf der anderen Seite deuten Verhaltensstudien darauf hin, dass viele Menschen die Ausgaben für diese kleinen Kredite unterbewerten und dass die Aufnahme von Fremdkapital oft impulsivem Handeln entspricht. Der Wissenschaftler Brian Melzer prüft, ob ein erleichterterter Kreditzugang die Situation der privaten Haushalte verbessern und temporäre ökonomische und finanzielle Härten reduzieren kann.

Sie nutzt zwischen 1997 und 2002 Ergebnisse aus einer ausführlichen Erhebung bei fast 9.000 Haushaltskunden mit einem Einkommen von 15.000 USD und einem Einkommen von über 500.000 USD in den US-Bundesstaaten Massachusetts, New Jersey und New York, in denen die Gewährung von Zahltagdarlehen untersagt ist. Es gibt aber die Moglichkeit, in den Nachbarstaaten, in denen solche Darlehen ermoeglicht sind, Gelder zu borgen.

Daraus ergibt sich der Schluss, dass die privaten Haushalte über die Staatsgrenzen hinweg Geld leihen, wenn dies zu Hause nicht möglich ist. Auf diese Weise wird es möglich sein, die Folgen des Zugriffs auf Zahltag-Guthaben von anderen Einflussfaktoren im Heimatland zu trennen und klar zu identifizieren. In der vorliegenden Untersuchung wird nun die wirtschaftliche Lage von grenznahen privaten Haushalten, die daher einen leichteren Zugriff auf Zahlungskredite im Nachbarland haben, mit der von privaten Haushalten ohne erleichterten Zugriff verglichen.

Es schätzt die Auswirkungen des Zahltagguthabens auf unterschiedliche Formen von Finanzschwierigkeiten, wie z.B. die Zahlung von Abrechnungen oder die Reduzierung von Kosten aufgrund von Geldmangel. Dies ist ein deutliches Zeichen für einen drastischen Finanzengpass. Erfahrungsgemäß wird durch einen erleichterten Zugriff auf Kleinkredite die Finanzlage der betreffenden privaten Haushalten nicht besser, sondern noch verschlimmert.

Laut Abb. erhöht sich die Eintrittswahrscheinlichkeit in verschiedene Arten von finanziellen Problemen mit dem Zugriff auf Zahltagendarlehen weiter. Ungeachtet dessen, ob sie solche Darlehen aufgenommen haben oder nicht, geben rund 18% aller befragten privaten Haushalte an, dass sie die Ausgaben für das Gesundheitswesen aufschieben müssen. Allerdings ist die Eintrittswahrscheinlichkeit für private Haushalten mit Zugriff auf Anbieter von Zahltagdarlehen um rund 4,5 %-Punkte signifikant erhöht.

Eine vergleichbare Wirkung ist auch bei anderen wirtschaftlichen Problemen zu beobachten, wie z.B. bei der Berechnung, die auch andere Einflussfaktoren wie den sozialökonomischen Background der privaten Haushalte und die besonderen Gegebenheiten in der Region des Wohnsitzes mit einbezieht. Die Erleichterung des Zugangs zu Zahltagesschulden steigt die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Haushalts in wirtschaftliche Probleme um 5,3 %-Punkte. Bei niedrigen Einnahmen sind Finanzschwierigkeiten üblicher, und private Haushalte von 15.000 bis 25.000 US-Dollar sind die wichtigsten potenziellen Nutzer von Mikrokrediten.

Nur in dieser Einkommensklasse mit Zugriff auf kurzfristige Mikrokredite steigt die Zahl der Finanznotstand. Durch die räumliche Nachbarschaft zu den Nachbarländern, die solche Darlehen zulassen, wird der Zutritt erleichter. Die Auswirkungen auf die Frequenz finanzieller Engpässe sind in dieser Bevölkerungsgruppe besonders stark, wenn eine Grenzzone eine große Zahl von Grenzgängern in das Nachbarland hat.

Pendelverkehr hat den besten Zugangskomfort und die niedrigsten Anfahrtskosten. Sind die geschätzten Auswirkungen eines besseren Zugriffs auf Zahltagkredite wirtschaftlich bedeutsam? Dabei werden alle privaten Haushalten des Einkommenssegments einbezogen, das sie am meisten nützt. Allerdings verwendet nur ein kleiner Teil der zugangsberechtigten privaten Haushalten diese Darlehen auch. Unter der Annahme, dass nur jeder zehnte Hausstand in der Probe mit Zugriff auf Zahltagskredite einen solchen Kredit aufnimmt.

In diesem Fall beträgt die Eintrittswahrscheinlichkeit eines Haushalts mit einem Zahltagendarlehen etwa 62% gegenüber 20% für Haushalte, die ein solches Darlehen aufnehmen können, dies aber nicht tun. Im Mittel der befragten Bevölkerungsgruppen erhöht sich die Eintrittswahrscheinlichkeit für einen Hausstand in wirtschaftliche Not um 5,3 %-Punkte beim Zugriff auf Zahltagendarlehen.

Für diejenigen, die wirklich kleine Darlehen aufnehmen, sind finanzielle Probleme daher viel wahrscheinlicher. Auch wenn ein Quartal der Schuldner ein- bis zwei Mal im Jahr kleine Darlehen abschließt, nutzen rund 30% davon jährlich zwölf Darlehen. Der offensichtliche Grund für diese schlechten Resultate sind die höheren Ausgaben für die häufige Verwendung von Zahltaggutschriften.

Bei einem signifikanten Anteil der Schuldner werden mehr als zwölf Darlehen pro Jahr aufgenommen. Die Jahresgebühren für diese Haushalten belaufen sich auf mehrere hundert bis über tausend Dollars. Dies ist im Verhältnis zu ihrem in der Regel tiefen Gehalt sehr beachtlich. Der reguläre Einsatz solcher Darlehen führt zu hohen Ausgaben im Verhältnis zu niedrigem Gehalt.

Für die USA hat die Untersuchung von Brian Melzer gezeigt, dass der Zugriff auf Zahltaggutschriften sich negativ auswirken kann. Diese sollten tatsächlich dazu beitragen, wirtschaftliche Engstellen zu überwinden, um die Rechnung pünktlich zu bezahlen und nicht unnötige Kosten aufzuschieben. Allerdings scheint es, dass sie selbst zur Quelle von finanziellen Problemen werden können.

Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um besser zu erkennen, welche Darlehen für die Kreditnehmer schädlich sind, wann ein Zahltagdarlehen echte Vorteile bringen wird und wie Vorschriften und Verbraucherschutz optimiert gestaltet werden sollten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.