Kredit von Privat Seriös

Gutschrift von Privat Seriös

Hier lesen " Wo gibt es solche Credits? Gutschrift von Privat Seriös Es ist eine begehrte Grundvoraussetzung für ein spannungsfreies Arbeitsverhältnis, dass ein Privatkredit seriös sein sollte. Es ist unerlässlich, dass sich die Partner davon vergewissern, dass sowohl der Darlehensgeber als auch der Darlehensnehmer ernsthafte Personen sind. Alle wir sind es von Kreditinstituten gewöhnt, dass man darauf zählen kann, dass alles mit den richtigen Sachen gemacht wird.

Daß dies nicht der Fall ist, beweisen jedoch die zahlreichen Meldungen über Untreue, Untreue, grundlose Mutmaßungen bei den Kreditinstituten und nicht zu letzt auch über den Kauf von Geschäftsgeheimnissen. Nicht anders ist die Basis der Steuer-CD`s, die die Bundesregierung immer wieder aus dem In- und Ausland einkauft. ¿Wie kann man überprüfen, ob ein Darlehen von Privat ernst ist?

Gibt es bei Kreditinstituten in- und ausländische Aufsichtsbehörden, die dafür sorgen, dass das Geldgeschäft glaubwürdig ist, ist der private Kredit weitgehend unreguliert und liegt in der Verantwortung der Vertragsparteien. Aber wie kann man eigentlich ein Darlehen von privat Ernsthaften überprüfen oder die Geschäftspartner sind ehrlich?

Im Falle großer Transaktionen ist es für die Vertragsparteien gängig, eine so genannte Due Diligence durchzuführen - eine Überprüfung des Vertragsgegenstands oder des Vertrages, die mit der erforderlichen Sorgfaltspflicht durchgeführt wird. Immer wenn der Geschäftspartner vor der Kreditauszahlung Versicherungsprämien, Notargebühren, Geldüberweisungskosten etc. vorlegt, sind Kritik und Zurückhaltung vonnöten. Die Summen sind in der Regel von 300 , gehen aber auch in die Tausend und werden größtenteils über die Western Unions in Nigeria, Niederlande, Frankreich, England, Rumänien, etc. aufbereitet.

Die Kreditgeberin ist nach der Bezahlung solcher Honorare in der Regel nicht mehr ansprechbar. bis der mutlose Darlehensnehmer eines Tages nachgibt. In der Regel sind die vorgestellten Darlehensverträge mit Schreibfehlern behaftet und bei genauerer Prüfung absurd. Zahlreiche zweifelhafte Provider operieren aus dem In- und Ausland heraus und sprechen sehr schlecht Englisch. So werden auch die Aufträge in der Regel sehr kurz und unkompliziert gestaltet.

In der Regel fehlt es an wichtigen Dingen, aber sie sind für einen ernsthaften Darlehensvertrag zwingend erforderlich. Alle Darlehensnehmer versuchen, einen billigen Kredit zu haben. Egal ob ein Darlehen von privat ernst ist, man merkt aber auch leicht an den gebotenen Zinsen. Die von den Kreditinstituten zur Finanzierung angebotene Zinsniveaus sind derzeit sehr gering, was aber nicht heißt, dass die privaten Kreditgeber mit diesem Zinssatzniveau Schritt halten können.

Kreditinstitute können das Ausfallsrisiko Hunderten oder Tausenden von Kreditbeziehungen zuordnen. Wenn also ein oder mehrere Darlehen "faul" werden, ist das auch für eine Hausbank ärgerlich, aber keineswegs ein Schauspiel. Allerdings kann ein Privatkreditgeber in existenzielle Probleme gerieten, wenn der Darlehensnehmer nicht mehr zahlungsfähig ist. Die Zinssätze von 2% oder 3% sind daher ein klares Alarmsignal für einen ungesicherten Privatkredit.

Das würden sich viele Schuldner wünschen, aber Darlehen ohne Sicherheit sind ungewöhnlich und verdächtig. Nicht nur mit günstigen Zinssätzen lockt mancher dieser zweifelhaften Ausländer. Darlehen werden auch ohne jegliche Sicherheitsleistung gewährt. Aber wer leiht Dritten wirklich Gelder ohne jegliche Sicherheit zum günstigsten Zins?

Das einfache Denken ist bei der Suche nach ernsthaften Kapitalgebern sehr nützlich und beugt vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema