Investitionskredit für Selbständige

Beteiligungskredit für Selbständige

Anlagekredit für unabhängige Qualität Erstens, Tränen in der Nähe von Aladin würde er ziemlich tanzen (laid nellie . Kredite an Selbständige oft schwierigere Formen der Selbstständigkeit Zittau, 16. Februar 2015: Unabhängig sein und ein eigenes Unternehmen führen - davon erträumen viele Deutsche. Aber nach der Unternehmensgründung fällt es den Selbstständigen oft schwer, ein Darlehen für weitere Investitionsvorhaben zu erhalten. Bei den Unternehmensdarlehen handelt es sich um Kredite, die auch als Selbstständiger beantragt werden können.  

Jeder, der an einem der vielen Existenzgründungskurse mitgewirkt hat und nun seinen Wunsch vom eigenen Lokal oder einem Sportgeschäft im lebendigen Zittau realisiert hat, wird nach einiger Zeit feststellen, dass für Neuerwerbungen Investitionen erforderlich sind. Die meisten Kreditinstitute machen es den Selbständigen jedoch schwierig, einen Darlehen zu erhalten.

Weil Selbständige kein so regelmäßiges Gehalt wie Arbeitnehmer haben, zögern die Kreditinstitute, ihnen Gelder zu verleihen, und zwar nur zu deutlich gestiegenen Zinssätzen und schärferen Bedingungen, wie z.B. einer geringeren Rückzahlungsquote. Die Beantragung von Geschäftskrediten ist etwas anders, wenn Sie selbständig sind und ein Firmenkonto bei einer Hausbank haben. Ein solches Benutzerkonto können nicht nur Firmen und Unternehmungen, sondern auch selbständige Unternehmer und Freelancer einrichten.

Mit einem vom Privatkonto getrennten Betriebskonto wird unter anderem die Buchführung und Steuererklärungen erleichtert. Zudem stellen viele Kreditinstitute Geschäftskunden ein Darlehen für Selbständige zur Verfügung, entweder für den Kauf von Betriebskapital oder für generelle Anlagen. Auch wenn Sie auf der Suche nach einem Firmenkonto sind, sollten Sie auf die Bedingungen von Firmenkrediten achten.

Bei einem Investitionskredit muss der Hausbank zusammen mit den Unternehmensbilanzen und der Steuererklärung über die vorgesehene Nutzung des aufgenommenen Kapitals ein Eigenkapitalbedarfsplan oder ein Anlageangebot eingereicht werden. Das Darlehen darf nicht zur Finanzierung anderer als der angegebenen Zwecke genutzt werden. Insbesondere für Kreditinstitute mit moralischen Prinzipien, wie z.B. die Ethics Banks, gibt es bestimmte Voraussetzungen, für was das Kapital eingesetzt werden darf.

Investoren solcher Kreditinstitute haben jedoch die Gewissheit, dass das von ihnen investierte Kapital nicht mit Spekulationen behaftet ist und können selbst entscheiden, in welche Vorhaben es einfließen soll.