Banken Kredite im Vergleich

Bankkredite im Vergleich

Auf dem Bild: Die griechische Nationalbank . Kredite mit Ausfallrisiko in den Bilanzen der Banken sind eines der größten Altlasten der schweren Finanzkrise in Europa. Vermögensinfrastruktur der deutschen Banken - Wilfried Fuhrmann Vergleich der Vorperiodenbeendigung für alle Teilportfolios der ...  

.. vom Kredit an Banken bis zum Kurzfristdarlehen an Nicht-Banken, ..... Allerdings wird die Vergleichsdarstellung der Resultate dadurch erschwert, dass mittel- und langfristige Kredite an in- ländische Nichtbanken nach wie vor die grössten sind.... Im Unterschied zu den beiden anderen Konzerngruppen5 ein Betrag von weniger (-1) und (mit Ausnahmen der großen Banken) im Verhältnis zum Teil des Liquiditätsportfolios31.

Vergleichen Sie .....

EU Kommission bestätigt den Fortschritt der Banken bei der Problemkreditaufnahme

Wie die EU-Kommission am vergangenen Donnerstag mitteilte, sind die Schrottkredite in den Bankbilanzen der EU-Finanzinstitute im zweiten Vierteljahr im Vergleich zum Vorjahr um 1,2 %-Punkte auf 3,4 % aller Kredite gesunken. Das im Finanzsektor als "Non-Performing Loans" bezeichnete Kreditgeschäft ist das Ergebnis der Finanz- und Wirtschaftskrise der Jahre 2008 und 2008, in denen Unternehmen und Privathaushalte zu diesem Zeitpunkt massiv mit der Rückzahlung des bei Banken aufgenommenen Geldes zu kämpfen hatten.

Trägheitskredite sind auch heute noch eine der grössten Bedrohungen für die Bankenstabilität. Am kommenden Donnerstag werden die Minister der Mitgliedsstaaten über die weiteren Maßnahmen zur Verbesserung des Finanzsektors diskutieren, wie z.B. die Schaffung einer Sicherheit für Einsparungen.

In Brüssel ist ein rückläufiger Trend bei Bad Bank Loans zu verzeichnen.

Laut der Bruesseler Behoerde ist der Prozentsatz der "schlechten" Kredite bis zum Ende des zweiten Vierteljahres 2018 auf 3,4 Prozentpunkte gefallen. Die Gesamtkennziffer der Kredite, deren Tilgung risikoreich ist, lag im zweiten Kalenderquartal 2017 noch bei 4,6 vH. Eine Forderung wird als ertragslos eingestuft, wenn fällige Forderungen nicht mehr erfüllt werden können. In den Jahren nach 2008 konnten viele Schuldner während der Finanzmarktkrise ihre Kredite nicht mehr zurückzahlen, zum Beispiel aufgrund von Arbeitsplatzverlusten oder Unternehmensinsolvenzen.

Infolgedessen konnten die Banken keine ausreichenden neuen Kredite mehr an Unternehmen oder Privatpersonen gewähren. Die Banken in Griechenland sind mit rund 45 Prozentpunkten der "schlechten" Kredite am meisten unterworfen. In Luxemburg ist die Situation mit 0,6 Prozentpunkten am besten. Die " schlechten " Kredite betrugen Ende Juli EU-weit 820 Mrd. EUR - gegenüber 950 Mrd. EUR im Vorjahr.